Close
2019. szeptember
h k s c p s v
« máj    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Interjúk  //  Balog Zoltánnal

2010. nov. 26.

A Süddeutsche Zeitung cikke

Freitag, 26. November 2010 Süddeutsche Zeitung Nr. 274 / Seite 15 FEUILLETON Roma in Budapest – viele Ungarn verteufeln sie als Kleinkriminelle, der Staatssekretär für soziale Integration behandelt sie als Bürger mit eigener Kultur.           Foto: Regina Schmeken Das Leben der anderen   Die Roma sind seit tausend Jahren in Europa, doch Respekt bekamen sie nie; […]

Tovább...

2010. máj. 5.

DWC beschäftigt sich mit der Roma-Integration

English version „Ohne Roma kein Aufschwung“ „Bei der Roma-Integration geht nicht nur um Mit­menschlichkeit und Nächstenliebe. Ohne eine Einbeziehung der Roma in Wirtschaft und Politik wird es keinen nachhaltigen Auf­schwung geben“, stellte der Vorsitzende des parlamentarischen Menschenrechtsausschusses, Zoltán Balog (Fidesz), zu Be­ginn seines Vor­trags vor dem Deutschen Wirtschaftsclub (DWC) am vergangenen Donnerstag unmissverständlich klar. Mit […]

Tovább...

2010. máj. 5.

Bridging Hungary’s divide with Roma

German version Zoltán Balog to tackle prejudices and problems head on “Roma integration is not just a question of compassion and altruism. Without involving Roma citizens in the economy and politics there will not be a sustainable upturn,” the chairman of the parliamentary Human Rights Committee Zoltán Balog (Fidesz) said at the start of his […]

Tovább...